Willkommen

auf der Homepage des RuF- Spelle e.V.

 


Projekt "Lichtdurchfluteter Stall" abgeschlossen

 

Dank des großartigen Arbeitseinsatzes einiger fleißiger Väter der Voltigierabteilung konnten nun auch die letzten 5 Pferdeboxen mit Fenstern ausgestattet werden.

Alle 13 Boxen des Vereinsstalls besitzen nun jeweils ein großes Fenster, welches ebenfalls geöffnet werden kann.

"Alle Pferde können nun rausschauen, so ist unsere Haltung noch pferdegerechter geworden. Auch die ausreichende Frischluftzufuhr trägt dazu bei", betonte der 1. Vorsitzende Matthias Rother.

Ebenfalls sprach der Vorstand den fleißigen Vätern einen großen Dank aus. Ohne die Organisation und Durchführung wäre diese Umbaumaßnahme nicht möglich gewesen!

 

DANKE



 

 

                           Jogginganzüge für junge Voltigiererinnen

Dank der großzügigen Spende durch die Fa. Fromme Bad und Küche aus Lünne konnten die Voltigiererinnen der dritten Mannschaft des Reit- und Fahrvereins Spelle mit neuen Jogginganzügen ausgestattet werden. „Mit dieser tollen Unterstützung durch den Inhaber Peter Fromme können wir die zehn Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren sowie die Trainer erstmals mit Jogginganzügen ausstatten“, dankte Trainerin Laura Heskamp und erklärte, dass damit der Teamgeist enorm gestärkt würde. Die jungen Voltis starten gerne und hoffentlich erfolgreich mit dem neuen Outfit in die Saison – zumindest wurde schon der erste Turniersieg in den neuen Anzügen errungen.

 



Große Geste – glückliche Gesichter!

 

 

 

Die aufmerksamen Leser erinnern sich vielleicht an den Beitrag, der im Nachrichtenblättchen des Monats Mai zu lesen war: Die Firma Fromme Bad und Küche aus Lünne hatte mit einer Spende die kleinsten Mitglieder unserer Voltigierabteilung sehr glücklich gemacht: Sie bekamen neue Jogginganzüge, die sie übrigens inzwischen bereits in der nächsten Siegerehrung zu ihrem zweiten Sieg der Saison wunderbar kleideten.

 

 

Allerdings gehören zur Voltigierabteilung des Reit- und Fahrvereins Spelle noch zwei weitere Mannschaften, die nicht weniger motiviert und zuverlässig trainieren. Deshalb ist es uns eine Freude zu berichten, dass auch Team I und II inklusive ihrer Trainierinnen mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet wurden. Durch die großzügige Geste der Firma Josef Weischer GmbH & Co.KG Emsdetten und der Viehhandlung Kollenberg GmbH Spelle konnte auch hier ein Lächeln auf viele glückliche Gesichter gezaubert werden. 

 

Im Namen aller Voltigierer und Trainer bedanken wir uns ganz herzlich für die neue Ausstattung. Ohne diese Art von Unterstützung wären viele Dinge im Jugendbereich nicht denkbar! Danke!

 

Auf dem Foto zu sehen sind die Mannschaften Spelle I und II mit dem Pferd Flensburger. Im Namen der Firma Josef Weischer GmbH & Co. KG, Ludwig Borchert und für die Viehhandlung Kollenberg GmbH Spelle, Brigitte Kollenberg. 

 


Info´s rund um den Verein

 

 

 

Der Reit- und Fahrverein Spelle ist ein moderner, leistungsfähiger Sportverein, der auch im gemeinnützigen Rahmen tätig ist. Seine Mitgliederzahl liegt zur Zeit bei über 350 Mitgliedern.

 

Unser Vereinsgelände beinhaltet eine große Wettkampfhalle mit einem speziellen Sandboden (47m x 20m), eine Vorbereitungs- bzw. Abreitehalle ebenfalls mit spez. Sandboden (30m x 15m) einem Stallgebäude mit 14 Pferdeboxen, einem großen Reit- und Springplatz (76m x 72m) direkt neben der großen Halle, einem separaten Springplatz (65m x 35m) mit Sandboden und dauerhaft vorhandenen Hindernissen verschiedenster Art und Größe, einem Dressurplatz (60m x 25m) und einem Abreiteplatz für die Dressurreiter (35m x 25m).

 

Das Gelände liegt mitten im emsländichen Ort Spelle und ist verkehrstechnisch günstig zu erreichen (siehe Anfahrt).

 

Ursprünglich 1967 gebaut wurde die große Reithalle 1991 durch einen Anbau erweitert, um so die Nutzungsfläche zu vergrößern.

 

Über das Jahr verteilt finden unterschiedliche Wettkämpfe, wie z. B. das große Sommerturnier, ein Jugendturnier, ein Voltigierturnier und diverse kleinere Veranstaltungen zur Aus- und Weiterbildung von Reitern, Trainern und Sportlern statt.

 

Die Haupthalle kann darüber hinaus auch zur Mehrzweckhalle umfunktioniert werden, um z. B. ein immer wiederkehrendes Oktoberfest stattfinden zu lassen. Hauptaugenmerk ist und bleibt jedoch der Reitsport.

 

Genauere bzw. detaillierte Informationen über die Geschichte des Vereins und des Vereinsgeländes ist unter dem Punkt Geschichte zu erfahren.

 

Aktuelles / News


Aufnahmestopp

 

Ab sofort können aufgrund der sehr langen Warteliste sowohl bei den Reitern, als auch bei den Voltigierern bis auf weiteres keine Reit- bzw. Voltigierschüler mehr aufgenommen werden. Wir begrüßen das große Interesse am Reitsport, wollen jedoch auch eine qualitativ hochwertige Ausbildung gewährleisten. Dadurch kann nur eine begrenzte  Anzahl an Reitschülern unterrichtet werden, was zu Wartezeiten bei Neuaufnahmen führt. Wenn sich diese Situation ändert, werden wir es bekannt geben.

 

                                                                                                         Der Vorstand