Willkommen

auf der Homepage des Reit- und Fahrverein Spelle und Umgegend e.V.

 


Terminverschiebung der Generalversammlung des RuF Spelle
Verehrte Vereinsmitglieder des Reit- und Fahrverein Spelle,
nach langer Überlegung und Beobachtung der Entwicklung der Coronavirusstrategie der Bundesregierung ist der Vorstand zu der einstimmigen Meinung gelangt, die diesjährige Generalversammlung vom ursprünglich geplanten Termin am 26.03.2021 auf Freitag, den 04.06.2021 zur selben Uhrzeit, zu verschieben. Die Örtlichkeit wird, wie schon beim ersten Termin, noch bekannt gegeben.
Bitte gebt diese Information an alle, die Ihr z. B. mit angemeldet habt, jedoch auch an alle sonstigen Vereinsmitglieder, weiter.
Des Weiteren wird der neue Termin auch auf der Homepage des Vereins unter www.rufspelle.de/termine geändert, sodaß ihn auch die anderen Vereinsmitglieder mitbekommen, um sich gegebenenfalls noch dazu anzumelden.
Hierzu kann man sich bis zum 21.05.2021 noch per E-Mail unter der E-Mail- Adresse: axellangemann@web.de bzw. der Kontaktseite des www.rufspelle.de anmelden.
                                                                                                            Der Vorstand

 

Wichtige Hinweise bzw. Regeln für die Nutzung des Vereinsgeländes des RuF Spelle während der Zeit der Kontaktsperre !!!

1) Personen mit Krankheitssymptomen dürfen das Gelände des Reit- und Fahrvereins nicht betreten!
2) Vor dem Betreten und vor dem Verlassen der Anlage sind die Hände gründlich zu waschen.
3) Bei der Versorgung und Bewegung der Pferde sind Kontakte zu anderen Reitern und aufsichtführenden 

    Personen zu vermeiden sowie Abstand einzuhalten.
4) Begleitpersonen sind, sofern sie nicht zwingend erforderlich für den sicheren Umgang mit den Tieren sind,

    bis zum Ende der Kontaktsperre auf dem Gelände nicht erwünscht. (z.B. Aufsicht für Kinder unter 18 Jahren   

    und Hilfe bei jungen/schwierigen Pferden, KEINE Begleitung aus Interesse)
5) Die Anwesenheit auf dem Gelände ist in einer Liste zu vermerken.
6) Die Plätze stehen ausschließlich den Vereinsmitgliedern mit ihren eigenen Pferden/Ponys bzw. ihren

    Reitbeteiligungen zur Verfügung.
7) Pro Pferd/Pony ist maximal ein Reiter pro Bewegungseinheit zulässig.
8) Die Anlage steht für die kontrollierte Bewegung der Tiere zur Verfügung. Sportliche Betätigungen sind

    verboten. Das heißt:
    
a) Freilaufen und Longieren sind in der kleinen Halle sowie auf dem Longierzirkel erlaubt.
    
b) Leistungsstandangemessenes, bewegendes Reiten ist auf allen Plätzen erlaubt.
    
c) Springen, Freispringen, Privatunterricht und intensives Trainieren der Tiere fällt unter sportliche Betätigung

         und ist bis zur Aufhebung der Sperrung von Sportstätten nicht gestattet.

 

                                                                                                          Der Vorstand

 

Mehr Info´s können unter folgendender Adresse abgerufen werden:

 


Info´s rund um den Verein

 

 

 

Der Reit- und Fahrverein Spelle ist ein moderner, leistungsfähiger Sportverein, der auch im gemeinnützigen Rahmen tätig ist. Seine Mitgliederzahl liegt zur Zeit bei über 350 Mitgliedern.

 

Unser Vereinsgelände beinhaltet eine große Wettkampfhalle mit einem speziellen Sandboden (47m x 20m), eine Vorbereitungs- bzw. Abreitehalle ebenfalls mit spez. Sandboden (30m x 15m) einem Stallgebäude mit 14 Pferdeboxen, einem großen Reit- und Springplatz (76m x 72m) direkt neben der großen Halle, einem separaten Springplatz (65m x 35m) mit Sandboden und dauerhaft vorhandenen Hindernissen verschiedenster Art und Größe, einem Dressurplatz (60m x 25m) und einem Abreiteplatz für die Dressurreiter (35m x 25m).

 

Das Gelände liegt mitten im emsländichen Ort Spelle und ist verkehrstechnisch günstig zu erreichen (siehe Anfahrt).

 

Ursprünglich 1967 gebaut wurde die große Reithalle 1991 durch einen Anbau erweitert, um so die Nutzungsfläche zu vergrößern.

 

Über das Jahr verteilt finden unterschiedliche Wettkämpfe, wie z. B. das große Sommerturnier, ein Jugendturnier, ein Voltigierturnier und diverse kleinere Veranstaltungen zur Aus- und Weiterbildung von Reitern, Trainern und Sportlern statt.

 

Die Haupthalle kann darüber hinaus auch zur Mehrzweckhalle umfunktioniert werden, um z. B. ein immer wiederkehrendes Oktoberfest stattfinden zu lassen. Hauptaugenmerk ist und bleibt jedoch der Reitsport.

 

Genauere bzw. detaillierte Informationen über die Geschichte des Vereins und des Vereinsgeländes ist unter dem Punkt Geschichte zu erfahren.

 

Aktuelles / News


Aufnahmestopp

 

Ab sofort können aufgrund der sehr langen Warteliste sowohl bei den Reitern, als auch bei den Voltigierern bis auf weiteres keine Reit- bzw. Voltigierschüler mehr aufgenommen werden. Wir begrüßen das große Interesse am Reitsport, wollen jedoch auch eine qualitativ hochwertige Ausbildung gewährleisten. Dadurch kann nur eine begrenzte  Anzahl an Reitschülern unterrichtet werden, was zu Wartezeiten bei Neuaufnahmen führt. Wenn sich diese Situation ändert, werden wir es bekannt geben.

 

                                                                                                         Der Vorstand